Stärkencoaching

Stärkencoaching hilft Ihnen, Ziele zu setzen, die zu Ihren Stärken passen und einen passenden Umgang mit den eigenen Schwächen zu finden.

Ihre Situation

Ein Stärkencoaching kann in folgenden Situationen hilfreich sein:

  • Sie sind neugierig und möchten ein Bewusstsein für Ihre Stärken schaffen.
  • Sie möchten Ihr Wohlbefinden und Ihre Resilienz stärken.
  • Sie glauben es ist Zeit für einen Jobwechsel und möchten herausfinden, ob es tatsächlich ein anderer Job sein soll oder ob allenfalls ein Jobcrafting-Versuch basierend auf Ihren Stärken eine Option sein könnte.
  • Sie machen sich selbständig und möchten herausfinden, wo Ihre Stärken und Stolperfallen liegen.
  • Sie fühlen sich energielos, unproduktiv oder gelangweilt und möchten wieder mehr Schwung in Ihren Alltag bringen.
  • Sie sind in einer Fach- oder Führungsrolle und möchten Ihre Stärken bewusst nutzen, um Ihre Ziele zu erreichen.

«Wenn uns die positive Psychologie etwas lehrt, dann die Tatsache, dass wir alle eine Mischung aus Stärken und Schwächen sind. Niemand hat alles und niemandem fehlt alles.»

Christopher Peterson (eigene Übersetzung aus dem Englischen)

Vorteile eines Stärkencoachings

Sich mit seinen Stärken vertieft auseinanderzusetzen bringt diverse Vorteile wie zum Beispiel:

  • Glücksempfinden: Menschen, die ihre Stärken einsetzen können, sind glücklicher.
  • Energie: Wer seine Stärken häufig einsetzen kann, hat mehr Energie und ist weniger Burnout-gefährdet.
  • Wohlbefinden: Durch das Einsetzen seiner Stärken fühlt man sich kompetenter und wohler.
  • Selbstvertrauen: Menschen, die ihre Stärken bewusst nutzen, trauen sich zu, ihre Ziele zu erreichen.
  • Zielerreichung: Sich zu überlegen, mit welchen Stärken man seine Ziele erreichen kann, macht die Zielerreichung wahrscheinlicher und bedeutsamer.
  • Engagement: Wer seine Stärken einsetzen kann, ist um ein Vielfaches engagierter und produktiver.
  • Offenheit für Veränderungen: Der Einsatz von Stärken führt zu positiven Emotionen und diese zu einer offeneren Grundhaltung gegenüber Veränderungen.
  • Resilienz: Wer sich seinen Stärken bewusst ist, kann besser mit Krisen umgehen und diese als eine Chance für die persönliche Entwicklung sehen.

«Ein freudvolles Leben ist eine individuelle Kreation, die nicht von einem Rezept kopiert werden kann.»

Mihaly Csikszentmihalyi (eigene Übersetzung aus dem Englischen)

Vorgehensweise

  • Vorbesprechung zur Festlegung Vorgehen: In der Vorbesprechung klären wir Ihr globales Ziel und legen das weitere Vorgehen fest.
  • Fragebogen: Um im Stärkencoaching möglichst effizient arbeiten zu können, füllen Sie zwischen der Vorbesprechung und der ersten Sitzung einen Stärkenfragebogen nach Wahl aus.
  • Stärkencoaching: In dieser Sitzung befassen wir uns vertieft mit Ihren Stärken und Schwächen und Sie setzen sich danach mindestens ein Umsetzungsziel.
  • Follow-up: Nach 2-3 Monaten treffen wir uns bei Bedarf zu einer Follow-up-Sitzung, um Ihre Umsetzung zu besprechen.
  • Das Stärkencoaching kann sehr gut auch online stattfinden.
  • Die häufigsten Fragen meiner Kunden und Kundinnen finden Sie im Coaching-FAQ.

Kostenlose Vorbesprechung

Lassen Sie uns in einem kurzen (Video-)Call herausfinden, ob eine Zusammenarbeit passend sein könnte.
Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.