Resilienzcoaching - innere Stärke entwickeln

Resilienzcoaching kann Sie z.B. in folgenden Situationen unterstützen:

  • Sie fühlen sich unausgeglichen und wollen lernen, mit Belastungen anders umzugehen.
  • Sie kommen immer wieder an Ihre Grenzen und möchten wissen, wie Sie agieren statt reagieren können.
  • Sie möchten Ihre Ressourcen kennen und wissen, was Ihnen guttut.
  • Sie möchten Ihre innere Stärke entwickeln, um mit zukünftigen Krisen besser umgehen zu können.
  • Sie wollen achtsamer mit sich umgehen und Ihre Selbstführungskompetenz verbessern.

"Wie sollten die Wechselfälle des Lebens noch Verwirrung stiften, wenn man voll innerer Sicherheit gegenüber allen Unsicherheiten ist?"

Lucius Seneca

Mögliche Themen im Resilienzcoaching

Das Resilienzcoaching kann je nach Situation ganz unterschiedliche Themen beinhalten, z.B:

  • Achtsamkeit trainieren
  • Balance (wieder-)herstellen
  • Bedürfnisse wahrnehmen
  • Belastungen kennen und bewältigen
  • Beziehungsschwierigkeiten (privat und/oder beruflich) reflektieren
  • Burnoutprävention
  • Emotionen regulieren
  • Energiemanagement bewusst betreiben
  • Entspannung im Alltag einbauen
  • Erholung gönnen
  • Glaubenssätze „entmachten“
  • Grenzen wahrnehmen und setzen
  • Kommunikation, z.B. klar kommunizieren

"Wenn man alles, was einem begegnet, als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht, gewinnt man innere Stärke."

Jetsün Milarepa

Mehr Informationen

  • Die häufigsten Fragen meiner Kunden und Kundinnen finden Sie im Coaching-FAQ.
  • Bitte kontaktieren Sie mich bei weiteren Fragen gerne via E-Mail oder klären Sie diese direkt mit mir in einer kostenlosen Vorbesprechung.

Kostenlose Vorbesprechung

Lassen Sie uns in einem kurzen (Video-)Call herausfinden, ob eine Zusammenarbeit passend sein könnte.
Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.