Resilienzcoaching - innere Stärke entwickeln

Resilienzcoaching kann Sie z.B. in folgenden Situationen unterstützen:

  • Sie fühlen sich unausgeglichen und wollen lernen, mit Belastungen anders umzugehen.
  • Sie kommen immer wieder an Ihre Grenzen und möchten wissen, wie Sie agieren statt reagieren können.
  • Sie möchten Ihre Ressourcen kennen und wissen, was Ihnen guttut.
  • Sie möchten Ihre innere Stärke entwickeln, um mit zukünftigen Krisen besser umgehen zu können.
  • Sie wollen achtsamer mit sich umgehen und Ihre Selbstführungskompetenz verbessern.

„Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran,

dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.“

Henri Ford

Typische Coaching-Themen in Zusammenhang mit Resilienz

Das Resilienzcoaching kann je nach Situation ganz unterschiedliche Themen beinhalten, z.B:

  • Achtsamkeit trainieren
  • Balance (wieder-)herstellen
  • Bedürfnisse wahrnehmen
  • Belastungen kennen und bewältigen
  • Beziehungsschwierigkeiten (privat und/oder beruflich) reflektieren
  • Burnoutprävention
  • Emotionen regulieren
  • Energiemanagement bewusst betreiben
  • Entspannung im Alltag einbauen
  • Erholung gönnen
  • Glaubenssätze „entmachten“
  • Grenzen wahrnehmen und setzen
  • Kommunikation, z.B. klar kommunizieren
  • Konflikte konstruktiv angehen
  • Ressourcen aufbauen
  • Rollenkonflikte reflektieren
  • Ruhepol finden
  • Selbswirksamkeit entwickeln
  • Stärken kennen und einsetzen
  • Werte und Sinn bewusstwerden und leben

"Resilienztraining ist Krafttraining für die Psyche."

Meine Meinung

Ein möglicher Ablauf eines Resilienzcoachings

Ein Resilienzcoaching kann beispielsweise wie folgt ablaufen:

  1. Standortbestimmung
  • Einer möglichen Unausgeglichenheit auf den Grund gehen
  • Wichtigste Belastungen und Ressourcen kennen
  1. Sofortmassnahmen
  • Erste Massnahmen entwickeln, die Ihnen schnell eine Entlastung bringen können
  • Sofortmassnahmen zur Stärkung Ihrer Resilienz entdecken
  1. Fokussierung
  • Ihre relevanten Werte kennen
  • Ihren Stärken bewusstwerden und diese nutzen
  • Ziele setzen
  1. Umsetzung
  • Massnahmenplan zur Zielerreichung erstellen
  • Massnahmenplan selbständig umsetzen
  • Umsetzung der Massnahmen reflektieren

Individuelle Vorgehensweise

  • Mehr zum Ablauf eines Coachings sowie Ihrer Investition finden Sie hier.
  • Manchmal reicht eine Sitzung, um Fortschritte zu erzielen. Ein Resilienzcoaching kann jedoch auch gut mehrere Sitzungen in Anspruch nehmen.
  • Damit wir beide überprüfen können, ob die Chemie für eine Zusammenarbeit stimmt, lade ich Sie gerne zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch von 30 Minuten ein. Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung telefonisch oder via E-Mail.

Terminbuchung online

Sie können ein Kennenlerngespräch oder Ihren Coachingtermin direkt online buchen. Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, falls Sie gerade keinen passenden Termin finden können.

Möchten Sie ...

... mehr Informationen zum Coaching?

... zurück zur Startseite?

... mir eine Nachricht schreiben?