Führungscoaching

Führungscoaching - wozu? Führungskräfte sind mit hohen Anforderungen konfrontiert. Von allen Seiten gibt es Erwartungen, die erfüllt werden wollen. Daher müssen Führungskräfte über besondere Kompetenzen wie z.B. ein starkes Selbstmanagement und eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz verfügen. Als Führungskraft kommt man natürlicherweise immer wieder an seine Grenzen. Gerade in schwierigen Führungssituationen kommt es vor, dass alte – damals erfolgsversprechende Muster – plötzlich nicht mehr funktionieren. In den wenigsten Fällen geht es dann darum, sich noch mehr Wissen anzueignen. Vielmehr kann eine Beschäftigung mit der eigenen Persönlichkeit oder mit spezifischen Selbst- und Sozialkompetenzen helfen, das Handlungsrepertoire zu erweitern.

«Führen heisst vor allem, Leben in den Menschen wecken, Leben aus ihnen hervorlocken.»

Anselm Grün

Ihre Situation

Möglicherweise befinden Sie sich als Führungskraft in einer der folgenden bzw. in einer ähnlichen Situation:

  • Als Führungskraft erhalten Sie wenig bis gar kein Feedback und wünschen sich dennoch Ihren blinden Fleck zu reduzieren.
  • Sie reagieren immer wieder negativ (z.B. mit Ärger oder Ungeduld) auf das Verhalten einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters.
  • Sie sind sehr harmoniebedürftig und möchten lernen, klar zu kommunizieren.
  • Sie merken, dass Sie sehr klare Anweisungen geben können, die Empathie für Ihre Mitarbeitenden jedoch auf der Strecke bleibt.
  • Sie möchten auch in der Führungsposition authentisch sein dürfen.
  • Sie nehmen Ihre eigenen Bedürfnisse nicht wahr und zeigen selbstgefährdendes Verhalten (z.B. wenig Erholung, wenig Bewegung etc.) und möchten besser für sich selbst sorgen.

Themen im Führungscoaching

Im Führungscoaching befassen wir uns mit Ihrem individuellen Thema. Das kann beispielsweise Folgendes sein:

  • Rollen- bzw. Führungsverständnis entwickeln
  • Sich mit inneren Blockaden und Ihrer Persönlichkeit auseinandersetzen
  • Stärken entdecken und im Führungsalltag einsetzen
  • Durchsetzungsvermögen stärken
  • Schwierige Entscheidungen treffen
  • Konstruktiv Feedback geben
  • Konflikte klären
  • Mitarbeitende fördern
  • Selbstfürsorge oder eigene Life-Domain-Balance verbessern

«Ein Beispiel zu geben ist nicht die wichtigste Art, wie man andere beeinflusst. Es ist die einzige.»

Albert Schweitzer

Individuelle Vorgehensweise

  • Mehr zum Ablauf eines Coachings sowie Ihrer Investition finden Sie hier.
  • Das Führungscoaching kann gut mehrere Sitzungen à 90 Minuten in Anspruch nehmen. Damit wir beide überprüfen können, ob die Chemie für eine Zusammenarbeit stimmt, lade ich Sie gerne zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch von 30 Minuten ein. Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch oder via E-Mail, falls Sie Fragen haben oder keinen passenden Termin finden können.

Terminbuchung online

Sie können ein Kennenlerngespräch oder Ihren Coachingtermin direkt online buchen. Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, falls Sie gerade keinen passenden Termin finden können.

Möchten Sie ...

... mehr Informationen zum Coaching?

... zurück zur Startseite?

... mir eine Nachricht schreiben?